sous-bois Papierwaren

0
255

Mademoiselle Thomas ist Grafikerin, kommt aus Frankreich und liebt Papier…

- Werbung -

In ihrem bezaubernden neuen Laden “ sous bois“  in der Neustiftgasse 33 im 7., gleich in der Nähe von  Insidern wie violettsays , Goldstück und contraMass angesiedelt–  merkt man das sofort.

Sie hat sich mit viel Liebe,  Geschmack und wenig Mitteln, ein sehr stylishes und cool-kreatives Ambiente geschaffen.

Ihr Angebot ist klein, aber fein.

Handbedrucktes Geschenkspapier aus Japan, fast zu schade um nur ein Mal verwendet zu werden, erlesene  Stifte und Zeichenutensilien- jeder einzelne ist ein Goody für sich. Es gibt bunte Radierer , wunderschöne Notiz- und Kunstbücher in allen Größen und Varianten und edle Füllfedern.

Ein Besuch lohnt sich- es ist für jede Brieftasche etwas dabei!

www.sous-bois.at

 

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelSchauspielhaus Gewinnspiel 18.Dezember
Nächster ArtikelGOLDSTÜCK-Vienna, Vintageclassics
Gaba
GABABE. Ursprünglich von Beruf Wiener Modeschöpferin. Die Liebe zum Schönen und ihr Gefühl für Stil und Trends führt die Hetzendorferin später zu Ihrer zweiten Berufung- Modische Trends und kulturelle Bewegungen aufzuspüren und darüber zu berichten. Schon während ihrer Tätigkeit als Modedesignerin arbeitet sie als Stilberaterin und Modejournalistin bei den angesagten Österreichischen Zeitschriften und Magazinen wie Maxima, Wienerin und Falter. Die Ausbildung zum Onlinemarketing Manager und ihre Social Media Ausbildung holt sie nach und betreut als PR Managerin ihre Klientel von SNIPVILLE im Ressort "Body&Soul", "Shopping" sowie "Kunst&Kultur".

Sag uns deine Meinung