Mozarthaus Vienna

0
240

Im Sommer 1783 schrieb Mozart während eines Ausfluges in den Prater an seinen Vater: „Ich kann mich ohnmöglich entschlüssen so frühe in die Stadt hinein zu fahren. – das Wetter ist gar zu schön […]“
Hätte er zu diesem Zeitpunkt schon in seiner Wohnung im heutigen Mozarthaus Vienna gelebt, wo er allerdings erst im September 1784 einzog wäre ihm der Weg in die Stadt auch an einem wunderschönen Sommertag bestimmt leichter gefallen.

- Werbung -

Mozartwohnung_Bild-Silhouetteklein2

 

Nutz auch du die Chance- pflück eine Snipcard, besuch das Mozarthaus Vienna und nimm eine Freundin oder einen Freund kostenlos mit!

Das Mozarthaus Vienna präsentiert Leben und Werk des Musikgenies Wolfgang Amadé Mozart.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBRYAN ADAMS. EXPOSED
Nächster ArtikelJüdisches Wien
Gaba
GABABE. Ursprünglich von Beruf Wiener Modeschöpferin. Die Liebe zum Schönen und ihr Gefühl für Stil und Trends führt die Hetzendorferin später zu Ihrer zweiten Berufung- Modische Trends und kulturelle Bewegungen aufzuspüren und darüber zu berichten. Schon während ihrer Tätigkeit als Modedesignerin arbeitet sie als Stilberaterin und Modejournalistin bei den angesagten Österreichischen Zeitschriften und Magazinen wie Maxima, Wienerin und Falter. Die Ausbildung zum Onlinemarketing Manager und ihre Social Media Ausbildung holt sie nach und betreut als PR Managerin ihre Klientel von SNIPVILLE im Ressort "Body&Soul", "Shopping" sowie "Kunst&Kultur".

Sag uns deine Meinung