Literarische Cartoons

0
547

HUSE - UmblaetternWären Goethes letzte Worte heute „Mehr Energiesparlicht“? Dienen Bücherregale bald nur mehr der Wärmedämmung? Und warum hat sich das Fernsehen schon, das Fernlesen aber nicht durchgesetzt? Diese und andere Fragen werden in der vorliegenden Cartoonsammlung beantwortet, denn die großen Werke der Weltliteratur sind auch an den Vertretern der Komischen Kunst nicht spurlos vorbeigegangen. Unseren Zeichnern war kein Wälzer zu schwer und kein Literat zu berühmt, um diese nicht gnadenlos durch den sprichwörtlichen Kakao zu ziehen.

- Werbung -

Mit Bildern von BECK, Dorthe Landschulz, Greser & Lenz, Miriam Wurster, Nicolas Mahler, Oliver Ottitsch, Rudi Hurzlmeier, Schilling & Blum, Til Mette u.v.m.

 

Clemens Ettenauer, Johanna Bergmayr (Hg.): Literarische Cartoons
96 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-902980-40-3

http://www.holzbaumverlag.at/literarische-cartoons/

- Werbung
TEILEN
Vorheriger ArtikelWAMP
Nächster ArtikelBeton
agathe

Agathe B. geboren und aufgewachsen in Wien. Sie liebt Lyrik und ihr volles blondes Haar. Als Kosmopolitin ist sie auf der ganzen Welt zu Hause. „Snipville ist dort, wo ich bin“ meint Agathe und schreibt ganz nebenbei schöne Artikel.

Sag uns deine Meinung