„Kopf hoch“

0
2127

Die Edition Komische Künste präsentiert:
„Kopf hoch“ von Oliver Ottitsch

- Werbung -

Am 8. Mai erscheint der erste Titel der Reihe Edition Komische Künste: „Kopf hoch“ von Oliver Ottitsch.

Gerhard Haderer schreibt dazu im Vorwort: „Dieses Buch ist das bisherige Best of eines ungeschliffenen Rohdiamanten, der mit seiner Kreativität ein bodenloses Fass zum Überlaufen bringen kann.“

Die Intention der Edition Komische Künste ist es, Talenten aus dem Bereich der Komischen Kunst in Form einer Buchpublikation zu mehr Bekanntheit zu verhelfen. Das Besondere daran ist, dass jeweils ein renommierter Künstler einen jungen empfiehlt, um diesem die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die ihm gebührt.

Und noch ein Hinweis: Bis Ende Juni ist in der Galerie der Komischen Künste im Wiener MuseumsQuartier eine feine Auswahl an Originalen von Oliver Ottitsch bei freiem Eintritt zu sehen. Außerdem wird das Buch am 10. Mai ebendort in Anwesenheit des Künstlers präsentiert.

Wir wünschen euch viel Spaß!

- Werbung

Sag uns deine Meinung